Käseteller mit Filoförmchen



Zutaten für 4 Personen

Für die Förmchen:
1 Platte Filote
etwas flüssige bayer. Butter z.B. Andechser Natur Bio Almbutter, 82 % Fett
1 Mini-Muffin-Form

Für die Füllung:
50 g Allgäuer Bergkäse z.B. Diepolzer Bergkäse, 50 % Fett i. Tr.
300 g Allgäuer Emmentaler z.B. Allgäuland Allgäuer Emmentaler, 45 % Fett i. Tr.
30 g fein gewürfelte rote Zwiebel
50 g fein gewürfelte Paprikaschote
1 EL fein geschnittene Petersilie
2 EL Mayonnaise
Salz, Pfeffer
Weichkäse mit grünem Pfeffer z.B. BRESSO Cremig-frisch mit grünem Pfeffer, 29 % Fett
120 g Edelpilzkäse z.B. Reißler's weißer Bayer, 60 % Fett i. Tr.
einige Blättchen glatte Petersilie


Zubereitung

1. Filoteigplatte mit zerlassener Butter bepinseln und in 8 Quadrate von 5x5 cm ausschneiden. 8 Vertiefungen der Mini-Muffin-Form mit zerlassener Butter ausstreichen und die Filoteig-Quadrate überlappend einlegen. Die Förmchen im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 6-8 Min. backen und danach gut auskühlen lassen.

2. Für den Käsesalat den Bergkäse und 100 g Emmentaler fein würfeln. Mit Zwiebel- und Paprikawürfeln, der Petersilie und der Mayonnaise vermischen, salzen und pfeffern. Restlichen Emmentaler und die Pfefferrolle in dünne Scheiben schneiden. Den Edelpilzkäse 1,5 cm groß würfeln. Käsesalat in die Filoteigförmchen füllen. Emmentaler, Pfefferrolle und Edelpilzkäse auf 4 Tellern verteilen. Je 2 Filoteigförmchen dazu stellen, mit Petersilie garnieren.


Rezept drucken